Aktuelles

Hilfspolizei, Schwertransport

Zentralstelle für die Hilfspolizei zur Begleitung der Großraum- und Schwertransporte (GST)

Mit Wirkung zum 16.07.2018 sind durch die Polizeidirektion Osnabrück Hilfspolizeibeamtinnen und Hilfspolizeibeamte zur Begleitung von Großraum- und Schwertransporten bestellt worden. mehr

Ferienbeginn – Geduld und Rücksichtnahme im Gepäck

In Niedersachsen beginnen am 28. Juni 2018 die Sommerferien. Spätestens ab dem Wochenende wird es auf den Autobahnen daher wieder voll und Geduld ist gefragt. Die Wartezeit kann mit Verpflegung und ausreichend Ablenkung für die Kleinsten überbrückt werden. mehr

Einbruchschutz erhöht den Erholungsfaktor: Sicherheitstipps vor dem Start in die Sommerferien

Am 28. Juni 2018 beginnen in Niedersachsen wieder die lang ersehnten Sommerferien. Nicht nur Familien haben sich das Datum im Kalender notiert, auch für Einbrecher beginnt eine vielversprechende Zeit. Leerstehend wirkende Häuser und Wohnungen wecken das Interesse ungebetener Gäste. mehr

Für die Sicherheit in der Grenzregion - Grenzüberschreitendes Polizeiteam seit 10 Jahren im Einsatz

Die Idee von fest installierten, gemeinsamen länderübergreifenden Polizeistreifen im deutsch-niederländischen Raum zur Bekämpfung grenzüberschreitender Kriminalität, konnte am 1. Juni 2008 durch das EU-Projekt „Grenzüberschreitendes Polizeiteam“, kurz GPT, verwirklicht werden. mehr

Kokain im Wert von 20.000 Euro sichergestellt – Schwerlastverkehr und grenzüberschreitende Krimi-nalität im Fokus

Kräfte der Regionalen Kontrollgruppe der Polizeidirektion Osnabrück kontrollierten gemeinsam mit dem Zoll, der Bundespolizei und der niederländischen Polizei am 17. Mai 2018 in einer mehrstündigen Kontrollaktion am Rastplatz Bentheimer Wald auf der Autobahn 30 den Straßenverkehr. mehr

Bevölkerungsschutztag in der Stadt Norden – ein voller Erfolg

Rund 20.000 Besucher nutzten die Gelegenheit, sich über die Arbeit des Bevölkerungsschutzes zu informieren und hautnah zu erleben, welche Vorkehrungen und Maßnahmen im Sinne der Hilfe zur Selbsthilfe getroffen werden können. mehr
Regierungsbrandmeister, Knöpker, Röttger

Regierungsbrandmeisterwechsel - Verabschiedung von Frank Knöpker und Amtseinführung von Matthias Röttger

Während einer kleinen Feierstunde in der Polizeidirektion Osnabrück wurde am 30.04.18 der ehemalige Regierungsbrandmeister Frank Knöpker verabschiedet und der Nachfolger Matthias Röttger in sein neues Amt eingeführt. mehr
Instagram

Bitte Folgen! Polizei Osnabrück startet mit eigenem Instagram-Account

Um den Bürgerinnen und Bürgern einen authentischen Einblick in die Polizeiarbeit zu ermöglichen, wird die Polizei Osnabrück ab dem 2. Mai 2018 die Video- und Foto-Sharing-App Instagram nutzen. mehr

Verkehrsunfallstatistik 2017 für die Polizeidirektion Osnabrück veröffentlicht

Zahl der Verkehrstoten sinkt weiter – leichter Anstieg bei der Anzahl der Verkehrsunfälle und schwerverletzten Verkehrsteilnehmern – Ablenkung am Steuer Inhalt einer Studie mehr
ME

Polizeiliche Kriminalstatistik 2017

Die Polizeidirektion Osnabrück stellte am 01.03.2018 die Polizeiliche Kriminalstatistik (PKS) für das Jahr 2017 vor. mehr

Osnabrücker Musikstreife spielt 10.000 Euro für soziale Zwecke ein

Die Vertreter der Frauenberatungsstelle "Frauen helfen Frauen e. V." und die theaterpädagogische Werkstatt mit dem Zivilcourageprojekt "DREIST! - Theater im Bus", konnten sich über die Übergabe von zwei Schecks über jeweils 5.000 Euro freuen. mehr

Deutliches Signal von Osnabrücker Fachtagung: Bekämpfung von Extremismus kann nur Hand in Hand gelingen

Extremistische Entwicklungen in der Gesellschaft wie Radikalisierung, Islam- oder Demokratiefeindlichkeit, stellen kein in sich isoliertes Phänomen dar. Sie können nur durch die Etablierung von regionalen Partnerschaften, beispielsweise Präventionsnetzwerken, frühzeitig erkannt und bekämpft werden. mehr

Osnabrücker Musikstreife - Benefizkonzert begeistert Zuschauer

Die "Osnabrücker Musikstreife" feierte in diesem Jahr ihr 10. Jubiläum und begeisterte mit ihrem Jubiläumsfinale rund 600 Besucher in der OsnabrückHalle. mehr

Warnmeldungen über Sicherheitslücken im Internet

Warnmeldungen über Sicherheitslücken im Internet sind mittlerweile an der Tagesordnung. Die Gefahren lauern bei scheinbar harmlosen Downloads und E-Mail-Anhängen oder auf Internetseiten mit selbst aktivierenden Inhalten. mehr
Social Media Managerin

Polizeidirektion baut Präsenz in den digitalen Medien weiter aus

Die Polizeidirektion Osnabrück setzt ihren konsequenten Weg beim Ausbau der Präsenz in den sozialen Medien weiter fort. mehr

Einbruchschutz zur dunklen Jahreszeit: Zahlreiche Aktionen der Polizei im Nordwesten – Landesweite Social Media-Aktion startet

Mit Beginn der dunklen Jahreszeit steigt auch die Einbruchsgefahr. In der Polizeidirektion Osnabrück – vom Teutoburger Wald bis zu den Ostfriesischen Inseln – gibt es neben den vielen Projekten und Kampagnen gegen Einbrüche, pünktlich zu Beginn der Herbstzeit, zahlreiche zusätzliche Veranstaltungen. mehr

Polizeivizepräsident übergibt zweites „E-Krad“ in Osnabrück

Am 16. Oktober 2017 fiel der Startschuss für den Einsatz des bundesweit zweiten Elektro-Polizeimotorrads im Einsatz- und Streifendienst. Die Polizeidirektion Osnabrück ist die erste Behörde in Deutschland, in der Elektro-Polizeimotorräder zum Einsatz kommen. mehr

Stadtgeschichte: Übergabe einer historischen Akte der Polizei Osnabrück

Am 10. Oktober 2017 wurde gemeinsam mit dem Osnabrücker Oberbürgermeister Wolfgang Griesert und Polizeipräsident Bernhard Witthaut ein Beitrag zur Stadtgeschichte geleistet. mehr

130 neue Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in der PD Osnabrück begrüßt

Am 5. Oktober 2017 sind insgesamt 130 Polizeibeamtinnen und -beamte begrüßt worden, die ab sofort die Polizeidienststellen in der Direktion - von den ostfriesischen Inseln bis zum Teutoburger Wald – unterstützen werden. mehr
Bevölkerungsschutz, Katastrophenhilfe, Medizinische Task Force, MTF

Veranstaltung der Medizinischen Task Force 08 der Polizeidirektion Osnabrück

Am 9. September 2017 ging es in der Polizeidirektion Osnabrück um die Frage: Wie sichert man in einer Großschadenslage die Gesundheit und das Leben der Bevölkerung? mehr

Kampf gegen Einbrecherbanden - Ermittlungsgruppe zieht positive Bilanz nach einem Jahr

Vor knapp einem Jahr richtete die Polizeidirektion Osnabrück die „Zentrale Ermittlungsgruppe Wohnungseinbruchdiebstahl“ (ZEG WED) ein. Die heute (05.09.2017) im Rahmen einer Pressekonferenz in Osnabrück vorgestellte Jahresbilanz fällt durchweg positiv aus. mehr

Erfolgreiche Spürnase – Handtaschendieb im Gebüsch gefunden

Eigentlich wollte der Polizeibeamte mit seinem Diensthund einen Spaziergang in der Freizeit unternehmen und den Nachmittag genießen. Am Ende fanden sich die beiden in einer spannenden Verfolgungsjagd wieder. mehr
Polizeipräsident Bernhard Witthaut

Polizeipräsident: Polizeibeamte haben mehr Respekt verdient

Bernhard Witthaut, Präsident der Polizeidirektion Osnabrück: „Fast täglich erreichen mich Meldungen von gewalttätigen Übergriffen auf unsere Kolleginnen und Kollegen. Gehören nicht Respekt und Achtung zu den wichtigsten Säulen in unserer Gesellschaft?" mehr

Gemeinsame Übung der Diensthundführerstaffel im Meppen

Am 8. und 9. August 2017 führten die Diensthundführer der Polizeidirektion Osnabrück die diesjährige gemeinsame Staffelübung durch. 20 Kolleginnen und Kollegen der Standorte Osnabrück, Aurich und Nordhorn kamen nach Meppen, um dort mit ihren Diensthunden verschiedene Einsatzsituationen zu trainieren mehr
---

Über 850 Schmuckstücke und Uhren sichergestellt: Polizei sucht Eigentümer von Diebesgut

Das Diebesgut hat einen Wert von ca. 200.000 Euro und wurde bei mehreren Wohnungsdurchsuchungen und Festnahmen in Essen, Hamm, Mühlheim a.d. Ruhr und Duisburg gefunden. mehr

Urlaubszeit ist Einbruchzeit - Tipps der Polizei Osnabrück gegen Einbrecher

Die Ferienzeit bietet potenziellen Einbrechern häufig ideale Voraussetzungen. Wie ist es möglich, am Ende einer schönen Reise nicht das böse Erwachen durch einen Besuch von unerwünschten Zeitgenossen zu erleben oder die Reise aufgrund dessen sogar abbrechen zu müssen? Die Polizei gibt Tipps. mehr

Niedersächsische Polizeimeisterschaften in der Leichtathletik - großer Sport und tolle Stimmung in Osnabrück

Bei bestem Wetter fanden am 14.06.17 die 33. Niedersächsischen Polizeimeisterschaften (NPM) in der Leichtathletik im Osnabrücker Stadtteil Gretesch statt. mehr

Seehund entdeckt? Kein Fall für den Notruf!

Kein Grund zur Besorgnis! Es ist nichts Schlimmes, wenn Sie am Strand auf einen kleinen Seehund treffen - Sie befinden sich nämlich in seinem „Schlafzimmer“. Seehunde werden im Juni geboren und liegen manchmal kurzzeitig alleine am Strand, währenddessen die Mutter auf Nahrungssuche ist. mehr

Polizeipräsident übergibt bundesweit erstes „E-Krad“ auf Borkum

Das erste Elektro-Polizeimotorrad im Einsatz- und Streifendienst in Deutschland überhaupt übergab heute, 5. Mai 2017, Bernhard Witthaut, Polizeipräsident der Polizeidirektion Osnarück, auf der Insel Borkum an Polizeidirektor Johannes Lind, Leiter der Polizeiinspektion Leer/Emden. mehr

Kampf gegen Einbrecherbanden: Internationale Expertentagung der Polizei in Lingen/Ems

Ziel der zweitägigen Konferenz ist die Optimierung der grenzüberschreitenden Zusammenarbeit bei der Bekämpfung des Wohnungseinbruchdiebstahls. Besonders im Fokus: Die Aufdeckung und Zerschlagung krimineller Netzwerke mobiler Einbrecherbanden im Dreiländereck. mehr

Polizei im Nordwesten mit „Bodycams“ im Einsatz

Die Polizeidirektion Osnabrück wird künftig gesondert ausgebildete Polizeibeamtinnen und -beamte mit dem Einsatz von Bodycams in Emden, Aurich und Osnabrück im Rahmen eines dreimonatigen Pilotprojektes der niedersächsischen Polizei probeweise einsetzen. mehr
Polizeipräsident Bernhard Witthaut

Kampf gegen Einbrecher: Europäische Union unterstützt neues Projekt der Polizeidirektion Osnabrück mit 600.000 Euro

Gute Nachrichten für die Polizeidirektion Osnabrück aus Brüssel. Die Europäische Union fördert in Osnabrück neue Strukturen im Kampf gegen Einbrecher mit 600.000 Euro. mehr

Polizeidirektion Osnabrück startet mit fünf Twitterkanälen

Die Polizei im Nordwesten ist jetzt auch auf Twitter aktiv. Polizeipräsident Bernhard Witthaut gab heute den offiziellen Startschuss für die fünf Accounts in der Polizeidirektion Osnabrück. mehr

Zahl der Kleinen Waffenscheine deutlich gestiegen

In den ersten sechs Monaten 2016 nahm die Zahl der Kleinen Waffenscheine in der Polizeidirektion Osnabrück im Vergleich zum Vorjahr um rund 45 % zu. Polizeipräsident Bernhard Witthaut betrachtet unterdessen die zunehmende Aufrüstung der Bevölkerung mit großer Sorge. mehr
Geldspürhund Gerry

Geldspürhund „Gerry“ in Emden besonders erfolgreich

Geldspürhund Gerry findet hinter einer Holzwand drei Aluminium-Koffer mit Geld. mehr
Polizeipräsident Bernhard Witthaut

BREXIT und die Folgen für die ’Innere Sicherheit‘ Europas

Die Informationen aller Sicherheitsbehörden in Großbritannien sind stets ein wichtiger Baustein innerhalb der EU-Sicherheitsarchitektur gewesen. Bleibt das nach dem BREXIT auch so? Ein Beitrag von Polizeipräsident Bernhard Witthaut. mehr

„Firefighter Friends“: Neues Integrationsprojekt zur Nachwuchsgewinnung in der Feuerwehr

In einer Feierstunde im Kreishaus des Landkreises Osnabrück am 16. Februar 2016 überreichten der Niedersächsische Minister für Inneres und Sport, Boris Pistorius, Generalkonsul der Türkei Mehmet Günay und der Landrat des Landkreises Osnabrück Michael Lübbersmann neun Jugendlichen ihre Zertifikate. mehr

Grenzüberschreitendes Polizeiteam erhält EUREGIO-Preis 2016

Der diesjährige People-to-People-EUREGIO-Preis wurde beim Neujahrsempfang der EUREGIO in der Bürgerhalle in Gronau an das Grenzüberschreitende Polizeiteam (GPT) verliehen. mehr
-

Tablets in der Polizei Niedersachsen: Pilotprojekt auch in Osnabrück gestartet

In der Polizeiinspektion Osnabrück sind seit Oktober 2015 testweise 18 Tablets ständiger Begleiter der Polizeibeamtinnen und Polizeibeamten im Einsatz- und Streifendienst. mehr

Einfach und schnell bewerben mit dem Online-Bewerbungsmodul

Auf dem zentralen Karriereportal der Niedersächsischen Landesverwaltung ist es ab sofort möglich, sich online für die diversen Berufsangebote des Landes zu bewerben. mehr
-

Grenzüberschreitende Polizeiteams zukunftsweisend – beteiligte Behörden unterzeichnen Kooperationsvereinbarungen zur Fortsetzung

Die Fortführung des deutsch-niederländischen Vorzeigeprojektes „Grenzüberschreitendes Polizeiteam (GPT)“ für weitere vier Jahre ist beschlossen. mehr

Presseinformation des LKA Nds. - "Deutlicher Anstieg von Phishing-Fällen"

Das LKA Nds. gibt Tipps zum Schutz vor der Betrugsmasche "Phishing". mehr

Presseinformation des LKA Nds. - Warnmeldung "Falsche Microsoft-Mitarbeiter drängen zum Download"

Das LKA Nds. warnt in seiner Pressemitteilung vor falschen Anrufern. mehr
-

Prävention, die unter die Haut geht - Das Präventionsprojekt „Abgefahren – wie krass ist das denn“

Die Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim startete im Rahmen eines niedersächsischen Pilotprojektes das Verkehrspräventionsprojekt "Abgefahren - wie krass ist das denn“. mehr

Warnhinweis des LKA Nds. über "russische Schockanrufe"

Das LKA Niedersachsen warnt vor sogenannten "russischen Schockanrufern". mehr
Enkeltrick

Enkeltrick und russische Schockanrufe

Nachstehend erhalten Sie Informationsmaterial zu den Themen "Enkeltrick" und "russische Schockanrufe". mehr

.comPass - Ich kenn’ mich aus im Netz

Stärkung der Medienkompetenz von Kindern und Jugendlichen und Unterstützung beim Umgang mit dem Internet sind die Ziele dieses Projektes... mehr

PaC - Prävention als Chance

Ein Programm zur gesamtgesellschaftlichen Prävention Gesamtgesellschaftlich: Das heißt, dass viele Akteure in niedersächsischen Städten und Gemeinden ziehen bei PaC - Prävention als Chance an einem Strang ziehen, um Kindern von klein auf Werte und Regeln zu vermitte mehr
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln