Begrüßungsveranstaltung

Am 8. Oktober 2019 fand die Begrüßungsveranstaltung der neuen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in der Polizeidirektion Osnabrück statt.

Ab sofort unterstützen insgesamt 120 neue Kolleginnen und Kollegen (63 Beamte und 57 Beamtinnen) in den vier Polizeiinspektionen Osnabrück, Emsland/Grafschaft Bentheim, Aurich/Wittmund und Leer/Emden, der Zentralen Kriminalinspektion sowie dem Stab der Polizeidirektion.

Polizeivizepräsident Michael Zorn hieß die neuen Kräfte herzlich willkommen und wünschte ihnen persönlich einen guten Start in der Polizeidirektion Osnabrück.

Unter anderem kommen die Neuzugänge aus den Bereitschaftspolizeihundertschaften, wechseln aus anderen Polizeidirektionen oder kommen direkt nach erfolgreichem Abschluss des Studiums von der Polizeiakademie Niedersachsen.

 
Artikel-Informationen

29.10.2019

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln