Ihre Ansprechpartner für den Bereich der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit


WICHTIGER HINWEIS:

Benötigen Sie dringend polizeiliche Hilfe, nutzen Sie bitte unbedingt den NOTRUF 110.
Strafanzeigen können Sie über die Online-Wache erstatten.
Klicken Sie dazu auf rechts auf das Banner der Online-Wache.
Die Telefonvermittlung der Polizei Osnabrück erreichen Sie unter (0541) 327-0.

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


Für Fragen, Anregungen und Wünsche stehen Ihnen die Ansprechpartner in der Polizeidirektion Osnabrück als überregionale Dienststelle sowie die regionalen Polizeiinspektionen zur Verfügung.

Sie erreichen die verschiedenen Polizeisprecher/-innen wie folgt:

Für die Polizeidirektion Osnabrück, Heger-Tor-Wall 18, 49078 Osnabrück:

Marco Ellermann
Tel.: 0541/327-1024
pressestelle@pd-os.polizei.niedersachsen.de


Nadine Kluge-Gornig
Tel.: 0541/327-1034
pressestelle@pd-os.polizei.niedersachsen.de


Social Media Manager
Manuel Sielemann
Tel.: 0541/327-1014
E-Mail: pressestelle@pd-os.polizei.niedersachsen.de

_______________________________________________________________________


Kontakt
"Single Point of Contact" für die grenzüberschreitende Zusammenarbeit
(Regionale Verbindungsstelle):

Tel.: 0591/87-666
euro@pd-os.polizei.niedersachsen.de

_____________________________________________________________________


Pressesprecher der regionalen Polizeiinspektionen:
(Weiteres finden Sie auf den Seiten der Dienststellen)

Für die Polizeiinspektion Osnabrück, Kollegienwall 6-8, 49074 Osnabrück:
Pressestelle Polizeiinspektion Osnabrück


Für die Polizeiinspektion Aurich/Wittmund, Fischteichweg 1-5, 26603 Aurich:
Pressestelle Polizeiinspektion Aurich/Wittmund


Für die Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim, Brockhauser Weg 21, 49809 Lingen (Ems):
Pressestelle Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim


Für die Polizeiinspektion Leer/Emden, Am Hafenkopf 2, 26789 Leer:
Pressestelle Polizeiinspektion Leer/Emden


Sie können Ihre Anfrage auch schriftlich, mithilfe des nachfolgenden Formulars, an die Pressestelle richten.


* Pflichtfelder
Marco Ellermann  

Marco Ellermann

 

Nadine Kluge-Gornig

Social Media Manager, Manuel Sielemann, Polizeidirektion Osnabrück  

Manuel Sielemann

Artikel-Informationen

07.08.2019

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln