Polizeistation Friedeburg

Die Gemeinde Friedeburg besteht aus zehn Mitgliedsgemeinden. Auf einer Fläche von 164 km² ver­teilen sich ca. 10.600 Einwohner. Die Gemeinde ist durch die Bundesstraßen 436 und 437 sowie die Landesstraßen 11, 12, 18 und 34 an das überregionale Verkehrsnetz angeschlossen. Nahe der Ge­meinde­grenze befindet sich die BAB 29 mit dem Autobahnanschluss Sande/Friedeburg.

Die Polizeistation Friedeburg ist für die zehn Mitgliedsgemeinden Abickhafe/Dose, Bentstreek, Etzel, Friedeburg, Hesel, Horsten, Marx, Reepsholt/Hoheesche, Wiesede, Wiesedermeer, zuständig.

Die Polizeistation Friedeburg ist werktags zu den büroüblichen Zeiten besetzt. Sollte die Dienststelle nicht besetzt sein, erfolgt eine Rufumleitung zum Polizeikommissariat Wittmund.


Pst_Friedeburg  

Polizeistation Friedeburg

Erreichbarkeit:

Polizeistation Friedeburg
Hauskamp 2
26446 Friedeburg

Tel.: 04465/ 290
Fax: 04465 / 945531

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln